Partnergemeinden

Zur 1200-Jahr-Feier der Gemeinde Andechs erinnerte man sich an die geschichtliche Verbindung zur Stadt Innsbruck und gründete mit dem Ortsteil Amras eine Partnerschaft. Seit dieser Zeit besteht ein reger Austausch auf verschiedenen Ebenen.

 

Sobald es die Umstände wieder erlauben, wäre es schön die Kontakte wieder zu vertiefen. Das schon legendäre Amraser Dorffest ist für 1. und 2. Juli 2022 geplant – ein Besuch wäre eine schöne Möglichkeit. Sie werden es nicht bereuen!

Auch zu Kamnik finden sich in der Geschichte Hinweise darüber, wie früh bereits eine Verbindung bestand. Schön, dass man sich daran erinnert hat und eine Partnerschaft eingegangen ist. Gemeinsame Feste und Unternehmungen gestalten sich zwar wegen der Sprachbarriere manchmal etwas schwierig, aber nicht unüberbrückbar. Besonders beeindruckend und farbenprächtig ist immer das Trachtenfest beim dem sich das Ortszentrum zu einem Festplatz mit vielen Attraktionen verwandelt und dessen Höhepunkt ein Umzug mit historischen Trachten ist, bei dem auch wir teilnehmen durften. Der Besuch aus Kamnik zum Burschenfest nach Machtlfing für 2022 ist von unserer Seite fest eingeplant.