Machtlfing

Mit seinen knapp über 650 Einwohnern ist Machtlfing der kleinste Ortsteil der Gemeinde Andechs. Vor wenigen Jahren beging das Dorf seine 1200 Jahr Feier. Machtlfing war bis in die 70er Jahre eine eigenständige Gemeinde, verlor jedoch im Rahmen der Gebietsreform seine kommunale Eigenständigkeit und wurde Teil der Gemeinde Andechs.

 

Der lebhafte Ort beheimatet eine Vielzahl von Vereinen. Von Dorfgemeinschaft, Schützenverein, Burschenverein, Obst- und Gartenbauverein, Montgolfierenfreunde, Veteranenverein bis hin zu einer eigenen Feuerwehr.

 

Schauspiel von/ für Jung und Alt kommt von den Theaterfreunden und gesungen wird in der Chorgemeinschaft.

 

Die Kleinsten können ihren Tag in der Kinderkrippe "Pusteblume", die etwas Größeren im Waldkindergarten verbringen. Machtlfing ist weit über die Gemeindegrenzen für seine Sommernachts-, Stadel- und Maifeste bekannt.