• Facebook
  • Instagram
  • Erasmus Höfler

Energiewende in der Gemeinde Andechs

Zu 100 % erneuerbar, so soll der Energiebedarf der Gemeinde bis 2035 gedeckt sein. Das haben die Gemeinderäte und Bürgermeisterin Anneliese Neppel vor über 10 Jahren einstimmig beschlossen.



Einen weiteren Schritt in diese Richtung macht die Gemeinde mit der Genehmigung von 2 Photovoltaikanlagen auf den verfüllten Flächen unserer Kiesgruben in Frieding und am Spornritt. Durch den Betrieb dieser Anlagen würden über 15 % dieses Ziels erreicht.


Insgesamt werden dann knapp 40 % unseres Energiebedarfes mit in der Gemeinde erzeugter erneuerbarer Energie gedeckt.


Die Gemeinderäte der Bürgergruppe stehen zu dem 2035er Ziel und unterstützen grundsätzlich den weiteren Ausbau von erneuerbaren Energieanlagen in unserer Gemeinde.



Erasmus Höfler

#gemeinsamandechs



Erasmus Höfler - e.hoefler@buergergruppe-andechs.de




25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen