• Facebook
  • Instagram
  • Robert Klier

Von A wie Anstich bis W wie Wettsägen

Die Bürgergruppe Andechs feiert mit dem Burschenverein Machtlfing das 60+2 jährige Wiedergründungsjubiläum.

Was zuallererst einmal gesagt werden muss: Wahnsinn was der Burschenverein Machtlfing mit seiner Festwoche bisher auf die Beine gestellt hat! Es ist einfach beachtlich was die Jugend in unseren Dörfern regelmäßig leistet! Es werden von den Landjugenden Momente der Zusammenkunft geschaffen, schöne Festl organisiert und damit Erinnerungen, die jede Dorfgemeinschaft einfach braucht. Darum ist unser Andechs so lebens- und liebenswert! Danke Burschen!

An diese Momente werden wir uns noch lange erinnern:


Am vergangenen Donnerstag ging es endlich los: der Festauftakt der Jubiläums-Festwoche mit Bieranstich und Wettsägen stand auf dem Programm. Nach der sehr gelungenen Ansprache von 1. Vorstand Sebastian Albrecht durfte unsere ehemalige Bürgermeisterin als Schirmherrin das Bierfassl anzapfen. Bereits 2019/20, als das Fest noch während ihrer Amtszeit geplant worden war, entschieden sich die Machtlfinger Burschen für Anneliese Neppel, obwohl bereits damals klar war, dass die Festwoche in die nächste Amtszeit eines damals noch ungewissen Bürgermeisters fallen werde. Bis heute hielten die Burschen an der Entscheidung fest und so kam es, dass eine strahlende Ex-Bürgermeisterin das Anzapfen sichtlich genoss. Wahrscheinlich war es die Freude und die gute Stimmung vor Ort, die Anneliese so beflügelte dass sie mit äußerst respektablen 3 Schlägen den Anstich schaffte.



Für ein weiteres kleines Highlight bzw. eine echte Überraschung sorgten beim anschließenden Wettsägen Pater Valentin und meine Wenigkeit, als wir mit aller Ruhe und Kraft gegen das andere Team gewannen.

Da Pater Valentin nach eigener Aussage noch nie bei einem Wettsägen teilgenommen hatte, hätte auf uns wohl niemand so schnell gesetzt. Aber in jedem von uns schlummern einfach verborgene Talente.

In ausgelassener Stimmung ging das Wettsägen, das Highlight des Abends, weiter und besonders gut schlugen sich auch die jungen Damen, die zeigten was FRAU alles kann. Die Wettsägler/Innen wurden eifrig beklatscht und angefeuert:

von 30 Sekunden bis zu 6 Minuten war alles dabei bis die Scheiben zu Boden fielen. Wir gratulieren den finalen Siegern des Wettsägens Thomas Albrecht und Lukas Frey. Super gemacht!


Es war ein toller Auftakt und am zweiten Festabend wurde auch in bester Stimmung mit DJ gefeiert. Nun steht noch das Konzert mit Lenze&de Buam an und am Sonntag der große Festgottesdienst. Wir wünschen dem Machtlfinger Burschenverein noch ein tolles Jubiläumswochenende und einen stimmungsvollen Ausklang! Wir sagen auch DANKE für alles, was ihr für euren Ort und unsere Gemeinde leistet!


Robert Klier

#gemeinsamandechs


 

Robert Klier - r.klier@buergergruppe-andechs.de




172 Ansichten